Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Jugend Supercup – Die ersten Runden

Die Apfeltranger Jungschützen beteiligen sich im dritten Jahr am Allgäu-Jugendcup, bei dem in Einzelbegegnungen die jeweils bessere Serie über Mannschaftspunkte entscheidet. Gegner der ersten zwei Begegnungen waren die Mannschaften von Leuterschach und Walzlings.

In der ersten Runde ging es gegen den Dauergegner Leuterschach, ein hartes Duell schien bevorzustehen. Da die „älteren“ Junioren jedoch nicht startberechtigt sind – es soll als Ziel der Nachwuchs eingebunden werden – konnten die Leuterschacher nicht mehr ihre besten Jungschützen einsetzen. So holte Anna Rosa Probst mit 391 Ringen gegen ihre Gegnerin alle vier Serien und 8 Einzelpunkte (2 für jede gewonnene Serie), Gastschütze Dominik Schwarzer und Michael Höfelschweiger trafen 381 und 383 und holten jeweils 6 : 2 Punkte, während Lisa Maria Boch ihren Gegner deutlich mit 361 zu 335 besiegte, wobei alle Serien an sie gingen. Außer Konkurrenz punktete auf Position 5 Sonja Hannich zwar knapp nach Ringen, jedoch klar mit drei gewonnenen Serien. So stand es am Ende 28 : 4 Punkte für Apfeltrang bei 1516 zu 1451 Ringen.

Noch einseitiger verlief die Begegnung gegen Walzlings. Anna Rosa, Dominik und Michael ließen mit jeweils 8 : 0 Punkten und Ergebnissen von 389, 384 und 382 nichts anbrennen und legten uneinholbar vor. Lisa Maria beendete ihre Begegnung ebenfalls klar, gab keine Serie ab, lediglich in Serie 1 kam es zum Gleichstand, so dass sie 7 : 1 mit wieder 361 Ringen gewann. Nur Sonja musste sich außer Konkurrenz mit 2 : 6 und 333 Ringen geschlagen geben. Somit ging auch die 2. Begegnung des 1. Wettkampftages mit 31 : 1 Punkten und erneut 1516 Ringen an die jungen Adler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.