Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr Veranstaltungen

Königsehrung der Adlerschützen Apfeltrang e.V. 2016

Am Samstag, den 19. März lud erster Schützenmeister Richard Kroha von den Adlerschützen Apfeltrang e.V. zur Proklamation des neuen Schützenkönigs ein. Wie jedes Jahr fieberten schon alle in dem kleinen Dorf im Ostallgäu in der Nähe von Kaufbeuren dem Abend entgegen. Wer würde das beste Teilerergebnis erzielt haben und sich die Königswürde sichern? Selbstverständlich war bis zum Abend geheim wer von der Jugend und den Erwachsenen das beste „Blattl“ erzielt hatte.
Zum Auftakt des Abends im Landgasthof Hubertus begrüßte Schützenmeister Kroha die zahlreich anwesenden Mitglieder. Insbesondere hieß er Pater Paratiyil P. Jinesh CST sowie den 1. Bürgermeister der Gemeinde Ruderatshofen Johann Stich nebst Gattin willkommen.

Jugendkönig 2016

Traditionsgemäß startete Schützenmeister Kroha gemeinsam mit dem 2. Schützenmeister Michael Höfelschweiger mit der Proklamation des Jugendkönigs. Zuvor dankte er der Jugendkönigin 2015 Lisa-Maria Boch für die tolle Vertretung des Schützenvereins im letzten Jahr.
In diesem Jahr hatten fünf Jungschützen auf König geschossen, wobei vier davon ein Blattl erzielt hatten. Auf den vierten Rang und damit leider nicht auf das Podest schaffte es die Königin des Vorjahres, Lisa-Maria Boch mit einem 220,8 Teiler. Bereits mit einem guten Vorsprung und einem 112,3 Teiler sicherte sich Sonja Hannich den dritten Platz und somit die Ehre der Brezenkönigin.
Nur 7,7 Teiler bzw. tausendstel Milimeter trennten Sonja vom zweiten Platz, dem Wurstkönig. Die Wurstkette schnappte sich dieses Jahr Simon Wintergerst mit einem 104,6 Teiler.
Der erste Höhepunkt des Abends war gekommen. Wer würde Jugendkönig 2016 sein? Michael Schneider konnte sich die Königswürde mit einem 100,8 Teiler sichern. Glückwunsch!

Adlerschützen Apfeltrang – Königsehrung 2016

Meisterserie Jugend

Die weiteren Ergebnisse:
In der Meisterserie wurden gingen die ersten drei Plätze an

  1. Sonja Hannich mit insgesamt 76,3 Ringen im Finalschießen
  2. Lisa-Maria Boch mit 75,3 Ringen ebenfalls im Finale geschossen
  3. Simon Wintergerst mit 59,5 Ringen, ebenfalls Finale

Die Ehrenscheibe holte sich die scheidende Königin Lisa-Maria Boch mit einem 166,7 Teiler.
1. Schützenmeister Kroha dankte in diesem Zusammenhang den Gönnern und Unterstützern des Vereins, z. B. wurden die Würste für die Ketten der zweitplatzierten von der Firma Baur aus Zadels gespendet.

Schützenkönig 2016

Nach einer kurzen Pause ergriff der Sportwart des Schützenvereins Josef Höfelschweiger das Wort und leitete durch die Ehrungen einzelner Schützen sowie der ersten Mannschaft. Diese Ehrungen werden in der Regel an der Versammlung des Vereins im Dezember vorgenommen, jedoch mussten diese Terminbedingt etwas verschoben werden.
Mit einem Augenzwinkern startete Kroha in die Bekanntgabe des Königs in der offenen Schützenklasse, lägen doch die Teiler Ergebnisse der Sieger nicht viel besser als die der Jugend.
Zuvor ging sein Dank an Annemarie-Höfelschweiger, die als Königin zusammen mit der Jugendkönigin Lisa-Maria im letzen Jahr eine souveräne Vertretung des Apfeltranger Vereins bei offiziellen Anlässen geleistet hatte.
In diesem Jahr holte sich die Brezenkette und damit den dritten Platz Annegret Wagner. Annegret schoss einen 86,0 Teiler auf die Königsscheiben.
Ganz gereicht hatte es für sie leider nicht für den zweiten Platz und der Wurstkette. Diese holte sich der frühere 1. Schützenmeister Karl Härtle mit einem 80,4 Teiler.
Erfahrungsgemäß birgt das Königsschießen immer eine Überraschung wer es zur Königin oder zum König geschafft hat. An einem der letzten Schießabende hieß es noch „mit mir braucht ihr nicht mehr rechna“. Umso größer war die Freude als der 1. Schützenmeister als neuen Schützenkönig 2016 Gottlieb Maurus mit einem 77,4 Teiler ausrief.
Herzlichen Glückwunsch!

Adlerschützen Apfeltrang – Königsehrung 2016

Meisterserie Schützen

In der Meisterserie erzielten bei den Schützenklasse

  1. Anna Rosa Probst den ersten Platz mit 93,2 Ringe im A Finalschießen
  2. Michael Höfelschweiger den zweiten Platz mit 88,5 Ringe im A Finalschießen
  3. Markus Probst den dritten Platz mit 76,6 Ringen im A Finalschießen

Bei den Auflageschützen erzielten in der Meisterserie

  1. Platz: Gottlieb Maurus 103,4 Ringe im Finale
  2. Platz: Benno Maurus 99,6 Ringe im Finale
  3. Platz: Horst Holzhauer 88,0 Ringe im Finale

Die Ehrenscheibe sicherte sich Michael Höfelschweiger mit einem 85,9 Teiler.
Kroha dankte zum Schluss noch einmal dem zahlreichen erscheinen aller Mitglieder und wünschte sich ein ebenso zahlreiches Erscheinen am Gauschützenumzug am 5. Juni in Ebersbach.
[tg_masonry_gallery gallery_id=“3968″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.