Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Gottlieb Maurus ist Schwäbischer Meister

Gottlieb Maurus ist Schwäbischer Meister im Luftgewehr stehend!

381 Ringe (95, 96, 98, 92) traf Gottlieb Maurus im Wettbewerb Luftgewehr stehend, für die Seniorenklasse B ein sensationelles Ergebnis, das seine Ausnahmestellung im Sportschießen einmal mehr unterstreicht. Denn damit stand er in seiner jahrzehntelangen Karriere zum 20. Mal auf dem Treppchen der Schwäbischen Meisterschaften. Noch dazu verwies er mit deutlichem Vorsprung seine Mitkonkurrenten auf die Plätze.
Aber auch unsere jüngsten, Lisa Maria Boch und Sonja Hannich, warteten mit Spitzenergebnissen auf. Im Kleinkaliber-Dreistellungskampf 3 x 20 schaffte Lisa Maria im dichten Teilnehmerfeld einen sehr guten vierten Platz, sie traf 547 Ringe (183 kniend, 189 liegend, 175 stehend). Eine deutliche Steigerung gegenüber der Gaumeisterschaft, bei der sie noch 508 getroffen und den Gaumeistertitel geholt hatte. Aber auch Sonja wusste sich zu verbessern, mit 502 Ringen (163, 181, 158) wurde sie 14., auf Gauebene waren es noch 497 und Platz drei gewesen.
Im KK-Liegendkampf wurde Lisa Maria mit 567 Fünfte, Sonja belegte auch hier einen achtbaren  14. Platz mit 539 Ringen. Bei der vorausgegangenen Gaumeisterschaft hatte Lisa Maria mit 559 Platz eins und Sonja mit 537 Platz zwei belegt, somit auch hier eine leichte Steigerung.
Zuletzt stand für die beiden der Wettbewerb Luftgewehr stehend an. Lisa Maria hatte beim Gau 373 getroffen und Platz drei belegt. Bei der Schwäbischen steigerte sie sich auf 375 Ringe und eroberte Rang 16. Sonja konnte sich sogar von 363 auf 373 Ringe verbessern und wurde 24.
Mit diesen Ergebnissen haben sie die Fahrkarte für die Bayerische Meisterschaft so gut wie sicher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.