Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Anna Rosa ist Spitze!

Nicht nur, dass sie mit 412,3 Ringen Siegerin der Juniorenklasse weiblich wurde, dieses Ergebnis war gleichzeitig das Zweitbeste der gesamten gauinternen Meisterschaft beim Gauschießen in Ebersbach. Somit startete sie an zweiter Position ins abschließende Finale der allgemeinen Junioren-, Damen- und Herrenklasse. Hier behielt sie  in dem hochklassigen Starterfeld souverän die Nerven und traf fast durchgehend hohe 10er. Mit 103,00 Ringen überholte sie nicht nur die bisher führende Monika Gottwald von Römerturm Aufkirch, auch die dichtauf platzierte Ramona Schleich, ebenfalls Aufkirch, konnte sie klar auf Distanz halten. So gewann sie verdient das Finalschießen, die Krönung der Meisterschaft in Ebersbach! DSC03055a
 
 
 
 
 
DSC03060aMichael hatte es als Gewinner der Juniorenklasse männlich mit 408,6 im Vorkampf ebenfalls ins Finale geschafft, im Gesamtfeld startete er auf Position sechs. Gesundheitlich angeschlagen fiel nicht die erforderliche Anzahl guter 10er, eine 8,8 hinderte ihn letztlich daran, Plätze gut zu machen. Dennoch reichten seine 97,1 aus, um Platz sechs zu verteidigen, sogar die frenetisch angefeuerte Lokalmatadorin Alexandra Martin konnte er um 0,1 Ringe hinter sich lassen.
DSC03048a
Lisa Maria Boch war im Vorkampf mit 392,4 Ringen Vierte in der Jugendklasse weiblich geworden, sie startete im Finale der zusammengefassten Schüler- und Jugendklasse ebenfalls auf Position 6. Auch sie verpasste die Chance, sich weiter vorne zu platzieren, mit 94,8 wurde sie Siebte, dennoch ein großer Erfolg!
 
Nicht ins Finale hatte es Gottlieb Maurus geschafft, der die Seniorenklasse B jedoch klar mit 381,8 Ringen für sich entschieden hatte. So durften die Adlerschützen nicht nur mit einer Finalsiegerin, sondern auch mit drei Meistertiteln in den Einzelwettbewerben nach Hause fahren. Erfreulich, dass die insgesamt hervorragenden Leistungen zu einem zweiten Platz der Mannschaft in der allgemeinen A-Klasse führten, eine schon lange nicht mehr erreichte Platzierung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.