Kategorien
Armbrust Ergebnisse

Armbrust-Rundenwettkampf 2016 beendet

Der Armbrust-Rundenwettkampf 2016 ist abgeschlossen

In der letzten Runde in Blöcktach war nur noch die zweite Mannschaft gefordert, die erste hatte ein Freilos und durfte pausieren. Sie stand schon seit Runde 4 als Gesamtsieger mit 8 : 0 Punkten und 4454 Ringen fest.
Apfeltrang 2 dagegen hatte Blöcktach 1 zum Gegner, bei einem überlegenen Sieg wäre noch Rang 2 drin gewesen. Der gelang jedoch nicht, trotz sehr guter 369 Ringen von Leo Grotz und 1088 Ringen gesamt unterlag sie Blöcktach 1 um 2 Ringe, die es mit Spitzenmann Franz Giselbrecht (367) auf 1090 Ringe brachte. Die übrigen Ergebnisse: Franz Kächele 368, Gottlieb Maurus 351.
So belegte Apfeltrang 2 mit 4 : 4 Punkten und 1086,25 Ringen Platz 3 vor Blöcktach 2 und Aufkirch.
In der Einzelwertung war Michael Schrade mit einem Schnitt von 384,0 nicht zu schlagen, die Plätze 3 bis 6 gingen ebenfalls an die Apfeltranger Armbrustschützen.
Zur Abschlusstabelle geht’s hier: Armbrust_RWK 2016 Endstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.