Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Jugend- Supercup startet

Jugend- Supercup 2016

Die Jugendmannschaft startete erwartungsvoll in die neue Runde des gauinternen Supercups. Der erste Gegner war Ebersbach, den man zuhause unbedingt schlagen wollte. Das wurde allerdings enger als gedacht. Zwar siegte Anna Rosa erwartungsgemäß, jedoch nur knapp mit 388 zu 385. Auch Michael gelang ein Einzelpunkt, aber auch hier nur knapp 383 zu 379. Lisa Maria blieb mit 369 unter ihrer Form, das reichte nicht für ihre Gegnerin, die 374 traf. Sonja schaffte mit ebenfalls 369 Ringen ein achtbares Ergebnis, aber auch sie hatte gegen ihren Gegner um einen Ring das Nachsehen. So stand es auf Position eins bis vier unentschieden 2 : 2. Nur noch Andreas konnte es richten. Nach spannendem Kopf an Kopf-Rennen stand es schließlich 360 zu 360, es musste das Stechen entscheiden. Beide Kontrahenten starteten mit einer 10, ein zweiter Ritterschuss war notwendig. Auch der ging mit jeweils 8 unentschieden aus, es kam zum dritten Ritterschuss, hier trafen beide die Sieben, es musste ein Vierter Stechschuss her, diesmal auf 10tel-Ringe gewertet. Die Spannung war nicht mehr zu überbieten, als das Startkommando von Berni kam. Andreas traf nun eine 10,1, sein Gegner eine 9,7. Somit stand Andi als Sieger des Stechens und damit auch als Matchwinner fest, denn nun hieß es 3 : 2 Einzelpunkte und Sieg für Apfeltrang mit einem äußerst knappen Mannschaftsergebnis von 1869 zu 1868. Sind wir gespannt auf den Rückkampf in Ebersbach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.