Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Start in die Schwabenliga missglückt

Die erste Mannschaft hat ihre erste Doppelrunde hinter sich. Wettkampf 1 des ersten Tages ging knapp mit 2 : 3 an Freyberg-Eisenberg-Zell. Anna Rosa blieb gesundheitlich angeschlagen weit unter Form und verlor auf Position 1 mit 384 zu 389. Michael dagegen punktete mit 383 zu 376, während Lisa Maria mit 366 um drei Ringe unterlag. Alexander schlug seine Gegnerin mit 381 zu 374, Markus schließlich fand nicht zu seiner Form und hatte mit 367 zu 373 das Nachsehen.
Beim 2. Wettkampf des Tages ging es gegen die Hausherren in Oberreute vom Gau Westallgäu. Alle fünf starteten wesentlich besser, es keimte berechtigte Hoffnung auf. So lief es bei Anna Rosa und Michael deutlich besser, beide siegten mit Topresultaten von 393 bzw. 391 Ringen. Doch leider holte Oberreute auf den folgenden Positionen auf, Lisa Maria und Markus gaben einen erkämpften knappen Vorsprung erst mit den letzten Schüssen her – beide unterlagen 373 zu 374! Klarer die Situation bei Alexander, er hatte schon nach drei Serien einen Rückstand von 4 Ringen aufzuweisen, schlussendlich unterlag auch er mit 374 zu 379. Da half auch nicht, dass das Mannschaftsresultat nach Ringen mit 1904 zu 1890 eindeutig an Apfeltrang ging – es zählen leider nur die erkämpften Einzelpunkte, die aber gingen mit 3 : 2 an Oberreute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.