Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Licht und Schatten beim dritten Wettkampftag der Apfeltranger

Die dritte Doppelrunde der ersten Mannschaft brachte Licht und Schatten. Wettkampf 1 ging mit 2 : 3 etwas unglücklich an Probstried 1, wobei zweimal Stechen über den Einzelsieg entscheiden mussten. Anna Rosa traf auf Position eins 391 und musste ungewohnt ins Stechen gegen ihren Gegner, der mit einer 9 gegenüber 8 von Anna Rosa der glücklichere blieb. Michael schaffte mit 379 ebenfalls Gleichstand zu seinem Gegner, hatte im Stechen aber Glück und traf dort eine 10, während sein Gegner mit 9 das Nachsehen hatte. Alexander verlor klar mit 375 zu 384. Auch Markus hatte mit seinen 368 gegen 379 seiner Kontrahentin keine Chance. Lisa Maria dagegen gewann die Schlussposition mit 371 zu 363.
Beim 2. Wettkampf des Tages ging es gegen die Hausherren von Leuterschach. Hier konnten sich die Apfeltranger eindeutig durchsetzen, alle außer Markus punkteten. Anna Rosa siegte mit 392 zu 383, Michael mit 386 zu 381, Alexander 381 zu 377, während Markus auch mit verbesserten 372 zu 383 wieder ohne Chance war. Lisa Maria sorgte dagegen für Spannung und beendete ihren Kampf mit starken 378, gleichviel wie ihr Gegner. So musste auch hier ein Stechen entscheiden, das allerdings auf das Mannschaftsergebnis keinen Einfluss mehr hatte. Lisa Maria zeigte dennoch Ehrgeiz und ließ mit einer zehn nichts anbrennen, nachdem ihr Kontrahent eine neun traf! So stand es schließlich 4 : 1 nach Einzelpunkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.