Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Auftakt der neuen Schwabenligasaison

Zum Auftakt der neuen Rundenwettkampfsaison traf sich die erste Mannschaft zu einem Freundschaftskampf mit den Andreas Hofer Olympiaschützen Kaufbeuren, welche in die Gauoberliga aufgestiegen waren und erstmals am Ligamodus teilnehmen. Wenig über­raschend gewannen die Apfeltranger mit 4 : 0 Einzelpunkten und 1539 zu 1483 Ringen. Wertvoll dagegen die neue Erfahrung für die Olympiaschützen.
Dann aber ging es zur ersten Doppelrunde der Schwabenliga Gruppe Mitte nach Dirlewang. Die erste Begegnung gegen Tronetshofen-Willmatshofen aus dem Gau Augsburg verlief verheißungsvoll. Anna Rosa Probst (391), Michael Höfelschweiger (388), Lisa Maria Boch (381) und Markus Höfelschweiger (369) gewannen ihre Begegnungen teilweise sehr deutlich. Nur Alexander, der mit Rückenproblemen kämpfte, verlor seinen Kampf klar mit 370 zu 390. So stand es 4 : 1 nach Einzelpunkten und 1899 zu 1891 Ringe.
Gegner von Wettkampf 2 waren die Ausrichter, Kgl.priv. SG Dirlewang. Anna Rosa steigerte sich um einen Ring und behielt mit 392 zu 387 die Oberhand. Michael traf erneut 388 und siegte mit 5 Ringen Vorsprung. Alexander musste sich trotz Steigerung auf 372 geschlagen geben, seine Gegnerin hatte 377 erzielt. Lisa Maria schlug ihren Kontrahenten mit 374 zu 372. Markus übertraf seinen Gegner auf Position fünf ebenfalls um 2 Ringe (374 zu 372). So stand es erneut 4 : 1 mit fast identischem Ringergebnis (1900 zu 1891). Damit erkämpften die jungen Adler vier wichtige Mannschaftspunkte bereits beim ersten Wettkampftag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.