Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Spitzenergebnisse beim VG-Schießen!

Die Adlerschützen waren wieder Spitze! In fast allen Einzeldisziplinen, bei denen sie angetreten sind, belegten sie den ersten Platz.
Der Reihe nach waren dies:

  • Schüler Schlinge: Mila Wille 280 (hat zwar stehend geschossen, war aber altersgemäß so eingestuft)
  • Junioren B: Lisa Maria Boch, 381
  • Junioren A: Schneider Sarah, 365
  • Damen: Anna Rosa Probst, 392
  • Herren: Michael Höfelschweiger 384
  • Senioren: Bernhard Probst 373
  • Auflage 2: Gottlieb Maurus 315,9!

Auch die Mannschaftswettbewerbe verliefen sehr erfolgreich. Die Jugendmannschaft mit Lisa Maria Boch, Sonja Hannich, Sarah Schneider, Simon Wintergerst und Mila Willa wurde mit 1461 Ringen Sieger. Da dies zum fünften Mal geschah – mit einem Jahr Unterbrechung 2017, als sie nur mit zwei Ringen von Aitrang geschlagen wurden – darf sie nun den Wanderpokal endgültig behalten. Im Übrigen ist das bereits der zweite Jugendpokal, der auf Dauer in Apfeltrang verbleibt! Glückwunsch!

Die Mannschaft er allgemeinen Klasse war zum zweiten mal in Folge Sieger. Sie traf hervorragende 1526 Ringe, beteiligt waren Anna Rosa Probst, Michael und Markus Höfelschweiger, Alexander Böck und Markus Probst. Die 2. Mannschaft wurde Neunte.
Die Auflagemannschaft 1 wurde knapp Zweite hinter Ebenhofen 1, die 2. Mannschaft belegte Rang 7.
Die  Damenmannschaft schließlich schaffte einen respektablen dritten Platz.

Beinahe wäre noch ein Coup auf die Wanderscheibe gelungen: Hier kamen die Apfeltranger mit fünf guten Blattl auf den zweiten Platz hinter Bidingen! Supertreffer ins Zentrum hatten hier Bernhard Probst (14,4 Teiler), Jochen Wörl (22,0), Alexander Böck (25,1), Johanna Kees (26,4) und Michael Höfelschweiger (36,0).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.