Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Die Auflagemannschaft im Glück

Die Adlerschützen starteten furios in den BSSB-Rundenwettkampf Auflage. Allerdings hatten sie auch eine gehörige Portion Glück auf ihrer Seite. Gleich zu Beginn ging es nach Mauerstetten, die dortige 2. Mannschaft war erster Gegner. Der letztjährige Mannschafts­rekord wurde gleich gebrochen, 921,0 Ringe standen bisher nicht auf dem Konto. Die waren aber auch bitter nötig, denn Mauerstetten traf mit 920,7 nur 0,3 Ringe weniger!
Der Rückkampf zuhause gestaltete sich genauso knapp. Es wurden fast dieselben Ergebnisse erzielt, obendrein gelang das Kunststück, nochmals 0,3 Ringe mehr als Mauerstetten zu treffen. Mit den Schützen Benno Maurus, Richard Kroha und Jochen Wöhrl schossen sie 921,7, während sich Mauerstetten mit 921,4 vergeblich steigerte. Bester Schütze war dabei Benno Maurus mit 309,6. Damit eröffnete die Auflagemannschaft mit vier wichtigen Punkten die Saison!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.