Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Paukenschlag der Apfeltranger Auflagemannschaft

Die Apfeltranger Rundenwettkampfmannschaft eröffnete die Saison mit einem Paukenschlag: Gegen die Topmannschaft von Rieden gelang ihr ein Sensationserfolg, denn mit ihrem besten jemals erzielten Ergebnis von 1255,6 konnte sie zuhause mit 8,4 Ringen Vorsprung punkten. Gewohnt herausragend das Ergebnis von Gottlieb Maurus, der 315,4 traf, aber schon dicht gefolgt von Benno Maurus mit 314,0, Jochen Wöhrl mit 313,5 und Richard Kroha mit 312,7. Sogar Streicher Josef Höfelschweiger schaffte 310,0 Ringe.

Beim Rückkampf in Rieden konterten die Gastgeber jedoch und vermochten den Spieß umzudrehen. Obwohl sich Gottlieb auf 317,0 steigerte und Benno und Richard sehr gute 312,3 bzw. 312,2 trafen, sank das Mannschaftsergebnis leicht auf 1250,3, immerhin das zweitbeste Ergebnis aller Zeiten. Rieden aber zeigte sich auf allen Positionen konstant besetzt und schoss 1254,7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.