Kategorien
Ergebnisse Luftgewehr

Fehlstart der 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft der Adlerschützen war in die Gauoberliga aufgestiegen, muss nun aber den Weggang von Sonja Hannich verkraften. Erster Gegner war die 1. Mannschaft von Untergermaringen. Hier gab es zuhause nichts zu holen, lediglich Bernhard Probst wusste auf Position 4 zu punkten, er siegte mit 375 zu 366. Die weiteren Begegnungen gingen teils sehr knapp verloren (Sarah Schneider 375 zu 377, Markus Probst mit 361 zu 365, Christoph Maurus 363 zu 378). Am Ende stand es 1 : 3 nach Einzelpunkten mit 1474 zu 1486 Ringen.
Auswärts schafften sie gegen Obergermaringen 1 zwar einen Punktegleichstand mit 2 : 2, wobei Sarah mit 372 zu 370 und Ersatzmann Markus Höfelschweiger mit 383 zu 365 siegten. Markus „Pepe“ Probst und Christoph unterlagen z.T. sehr deutlich. Allerdings kamen die Apfeltranger dadurch mit 1470 zu 1501 Ringen klar ins Hintertreffen, so dass der bei Punktegleichstand entscheidende Mannschaftspunkt mit 2 : 1 an Obergermaringen ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.