Kategorien
Allgemein Ergebnisse Luftgewehr

Deutsche Meisterschaft im Luftgewehr

Anna Rosa und Michael im Vorderfeld der Deutschen Meisterschaften

Die ersten Ergebnisse der jungen Adler bei den Deutschen Meisterschaften liegen vor. Anna Rosa Probst eröffnete den Reigen mit dem Luftgewehr stehend, das sie für die FSG Kempten bestreitet. Leider war ihr Start mit 96 und 95 Ringen etwas zu verhalten, auch bessere Endserien mit 97 und 98 reichten nicht aus, um die angepeilten 390+ zu erreichen. Ihre 386 Ringe verhalfen ihr zu Platz 41, beim Starterfeld von bundesweit 86 Schützinnen bei den Juniorinnen A weiblich landete sie aber dennoch in der vorderen Hälfte.
Michael Höfelschweiger bei den Junioren männlich, ebenfalls im Luftgewehr stehend, hatte dagegen 60 Schuss zu bestreiten, er startete verheißungsvoll mit 98 Ringen, musste aber dann mit 95, 95 und 94 erstmal ein Tief überstehen, bevor ihm mit 99 und 98 doch noch ein starker Schlussspurt zu 579 Ringen gelang. Das reichte in seiner Klasse zu Platz 28 von 91 Startern, ein respektables Ergebnis im ersten Drittel! Sein Schnitt von 9,65 Ringen entsprach im Übrigen genau dem von Anna Rosa auf 40 Schuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.