Kategorien
Allgemein

Erster Sieg der 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft startete mit ihrem ersten Sieg erfolgreich in die Rückrunde, nachdem alle Kämpfe der Vorrunde verloren worden waren.. Gegen Rieden punkteten Sonja Hannich mit hervorragenden 382 zu 370, Bernhard Probst mit 371 zu 370 sowie Markus Probst mit 368 zu 365, wobei ihn eine starke Schlussserie von 97 Ringen vor einer drohenden Niederlage bewahrte, hatte sein Gegner bis zur 3. Serie doch noch vier Ringe Vorsprung! Lediglich Christoph Maurus konnte sein Formtief noch nicht überwinden, 337 Ringe waren für die 365 seines Gegners klar zu wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.